Neueste Anzeigen
  • Zur Hochzeitsseite von Nadine
  • Zur Hochzeitsseite von Silvia
  • Zur Hochzeitsseite von Anne
  • Zur Hochzeitsseite von Monika
  • Zur Hochzeitsseite von Joachim
  • Zur Hochzeitsseite von Tim
  • Zur Hochzeitsseite von Pia
  • Zur Hochzeitsseite von Pia
  • Zur Hochzeitsseite von Sabine
  • Zur Hochzeitsseite von Simone-Nina
  • Zur Hochzeitsseite von Katharina
  • Zur Hochzeitsseite von Katharina
  • Zur Hochzeitsseite von Anja
  • Zur Hochzeitsseite von Olivia
  • Zur Hochzeitsseite von Mareike
  • Zur Hochzeitsseite von Julia
  • Zur Hochzeitsseite von Bernd
  • Zur Hochzeitsseite von Isabell
  • Zur Hochzeitsseite von Clemens
  • Zur Hochzeitsseite von Bernd

Standesamtlich heiraten im Raum Borken

Ihr könnt Eure Hochzeit auf unzählige Arten planen, aber um eines werdet Ihr nie herumkommen: den Gang zum Standesamt.

Doch bis Ihr Euch tatsächlich das Ja-Wort geben könnt, müsst Ihr in drei Schritten Eure Hochzeit bei einem Standesämter im Raum Borken anmelden. Diese drei Schritte bestehen aus Voranmeldung, der Bestellung des Aufgebots und der eigentlichen Trauung. Alles was Ihr dazu wissen müsst, haben wir Euch hier zusammengefasst.

Standesamtlich heiraten in Borken

Für Eure standesamtliche Trauung könnt Ihr Eure ganz individuelle Hochzeitslocation wählen. Die Trauzimmer im Rathaus sind eine Möglichkeit. Vielleicht habt Ihr ja auch Lust in einem der Heimathäuser den Bund fürs Leben zu schließen?

Trauungen in den Heimathäusern

Die Heimatvereine bieten Euch weitere stimmungsvolle Trauzimmer an. Für die Terminvereinbarung, Reservierung und weitere Einzelheiten wendet Euch bitte an die jeweils aufgeführten Kontaktadressen der Heimatvereine oder Gemeindeverwaltungen.

Standesamtlich heiraten in Raesfeld

In Raesfeld sind standesamtliche Trauungen im Rathaus und im historischen Wasserschloss möglich.